Stefan Falk ist neuer F&B Manager im Ahorn Berghotel Friedrichroda

112
Ab sofort zeichnet Stefan Falk in dem 3-Sterne Superior Hotel verantwortlich.
Das Ahorn Berghotel Friedrichroda hat einen neuen gastronomischen Leiter.

(prehoga) Stefan Falk ist neuer F&B Manager im Ahorn Berghotel Friedrichroda
Das Ahorn Berghotel Friedrichroda hat einen neuen gastronomischen Leiter. Ab sofort zeichnet Stefan Falk in dem 3-Sterne Superior Hotel verantwortlich.

Friedrichroda, September: Seit Anfang Juli verstärkt Stefan Falk das Team des Ahorn Berghotels Friedrichroda in der Funktion des F&B Managers. Als gelernter Restaurantfachmann und Barkeeper konnte er unter anderem als Stellv. Bar Manager auf den Schiffen der AIDA Flotte berufliche Erfahrungen sammeln. Zurück in seiner Heimat Thüringen begann er 2011 eine 2-jährige Weiterbildung zum Betriebswirt für das Hotel- und Gaststättengewerbe an der Hotelfachschule des Dehoga Thüringen in Erfurt. Anschließend war Stefan Falk F&B Management Trainee im damaligen Kempinski Airport Hotel München. Kurze Zeit später erlangte er eine Anstellung beim Dehoga Thüringen und fungierte dort unter anderem als Interims Manager in der Leitung eines Hotels. Nach anschließender Selbständigkeit mit einem eigenen Restaurant in Eisenach bringt Stefan Falk seine Erfahrungen und Wissen jetzt im größten Hotel in Thüringen ein und leitet das Team der Gastronomie des Hauses. „Ich freue mich sehr auf meine neuen Aufgaben und die neue Umgebung. Ebenso freue ich mich auf die Vielzahl der Gäste, welche ich mit meinem Team begrüßen darf und sicher mit einem fröhlichen ‚Bis Bald‘ verabschieden werde“, so Falk.

Das Ahorn Berghotel Friedrichroda
Das Ahorn Berghotel Friedrichroda ist eines der fünf Ahorn Hotels & Resorts. Das 3-Sterne Superior Familien-, Sport- und Tagungshotel liegt am Rande des Luftkurortes Friedrichroda und bietet einen traumhaften Blick über die Erhebungen des Thüringer Walds.
Mit ausgiebigen Wanderungen auf dem nur 500 m vom Hotel entfernten Rennsteig oder rund um den Reinhardsberg, Radtouren, Nordic Walking oder Ski-Langlauf-Ausflügen im Winter kommen Outdoor-Fans auf ihre Kosten. Aber auch Indoor- und Wohlfühl-Aktivitäten inkl. Saunabereich, Innen- und Außen-Pool sowie Massage- und Kosmetikanwendungen gehören zum Repertoire des Hotels.

Luise Rossek
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
AHORN Hotels & Resorts
AHORN Management GmbH
Nürnberger Straße 61/62
10787 Berlin
Telefon +49 30 / 31595076
Mobil +49 173 / 5245187
Fax +49 30 / 31595079
l.rossek@ahorn-hotels.de
www.ahorn-hotels.de

Quelle: Pressemitteilung AHORN Hotels & Resorts vom 05.09.2017.
Bildquelle: AHORN Hotels & Resorts.