Leipzig wirbt auf der IMEX 2018 für den Tagungsstandort

257
Tagungsstandort Leipzig 2018
Leipzig wirbt auf der IMEX 2018 für den Tagungsstandort

(prehoga) Leipzig wirbt auf der IMEX 2018 für den Tagungsstandort. Leipzig erfreut sich einer wachsenden Beliebtheit als Tagungsstandort. Die Stadt begrüßt Jahr für Jahr Zehntaussende Teilnehmer bei internationalen Kongressen sowie nationalen und regionalen Branchentreffen. Um sich neuen Veranstaltern zu empfehlen und die Bekanntheit weiter zu erhöhen, präsentieren sich Leipzig und die Kongressinitiative „Feel the spirit…do-it-at-leipzig.de“ vom 15. bis 17. Mai auf der IMEX, der wichtigsten Messe der internationalen Kongress-, Meeting-, Event- und Incentivebranche, in Frankfurt. Fachbesucher erfahren vor Ort von Vertretern der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH, vom Congress Center Leipzig (CCL) mit der KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig, vom Porsche Werk Leipzig, der Red Bull Arena Leipzig, der event lab. GmbH und der Zoo Leipzig GmbH alles Wissenswerte über die verschiedenen Tagungsmöglichkeiten der Stadt.

Um im Messegeschehen aufzufallen, setzt das Team auf charakteristische Besonderheiten der Stadt, auf interaktive Kunst und Eindrücke für alle Sinne. Das Standkonzept hat die Leipziger Designagentur studio hartensteiner entwickelt. Weithin sichtbar wird der Schriftzug „Leipzig“ zu sehen sein und der Stand wird mit einer ständigen Verwandlung die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich ziehen. Das Berliner Künstlerkollektiv OLD YELLOW wird mit Kreide auf einer Wand ein zeitgenössisches Unikat schaffen. Diese interaktive Performance veranschaulicht das dynamische und moderne Leipzig ebenso wie die traditionsreiche Stadt mit ihren Sehenswürdigkeiten und Highlights. Der Messeauftritt bringt zudem einen Hauch Leipziger Auwald und einen Duft in die Messehallen, der typisch für Leipzigs Frühling ist. Als dekorativer Farbtupfer und Botschafter einer grünen Stadt wird Bärlauch in die Gestaltung des Messestandes einbezogen.

Und um mit allen Sinnen auf den Leipzig-Geschmack zu kommen, lädt der Tagungsstandort am Dienstag und Mittwoch, 15. und 16. Mai, jeweils ab 17.30 Uhr zur Leipzig After Hours am Stand ein. Ausgeschenkt werden Spezialitäten, die direkt aus Leipzig stammen oder eng mit der Stadt verbunden sind, darunter Mieps-Schorle, Quartiermeister-Bier, Red Bull und Wodka-Red Bull mit „Der stille Josef“-Wodka. Zusammen mit guten Gesprächen und Musik wird so Appetit auf Leipzig gemacht.

Die do-it-at-leipzig.de-Partner auf der IMEX

All das schafft den perfekten Rahmen für einen persönlichen Austausch mit den do-it-leipzig.de-Partnern. Als größter Gastgeber für Kongresse in Leipzig geben das Congress Center Leipzig und die KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig einen Einblick in ihr abwechslungsreiches Tagungsgeschehen und die Möglichkeiten der beiden Locations. Über ihre besonderen Kulissen für Tagungen und Events sowie außergewöhnliche Rahmenprogramme informieren das Porsche Werk Leipzig, die Red Bull Arena Leipzig und der Zoo Leipzig. Die event lab. GmbH stellt sich am Stand zudem als PCO-Partner vor.
Mit der Virtual Site Inspection können die IMEX-Besucher all diese Angebote individuell und interaktiv erkunden. Die Webapplikation ermöglicht ihnen vor Ort eindrucksvolle Einblicke in die Kongress-, Tagungs- und Eventmöglichkeiten Leipzigs.

Über die Kongressinitiative „Feel the spirit… do-it-at–leipzig.de“

Die Kongressinitiative „do-it-at-leipzig.de“ ist ein Netzwerk von rund 50 Anbietern, darunter Kongress- und Eventlocations, Tagungshotels, lokale PCOs und Logistikpartner. Diese sind erster Ansprechpartner und unterstützen Verbände bei der Durchführung von Veranstaltungen jeder Art und Größe. Im Serviceportal www.do-it-at-leipzig.de sind die Anbieter und ihre Leistungen beschrieben. Mit einer Suchfunktion können passende Locations und Hotels gefiltert, detaillierte Informationen zu Raumgrößen sowie Fotos abgerufen und eine Anfrage direkt gestellt werden. Mit Kontakten zu den Ansprechpartnern und einer Merkliste wird das Angebot abgerundet.

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.do-it-at-leipzig.de und www.leipzig.travel/convention

Andreas Schmidt
Leiter Öffentlichkeitsarbeit/PR
Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Augustusplatz 9
04109 Leipzig
Tel. +49 341 7104-310
Fax +49 341 7104-301
a.schmidt@ltm-leipzig.de
www.leipzig.travel

Quelle: Pressemitteilung Leipzig Tourismus und Marketing GmbH vom 11.05.2018.
Bildquelle: event lab. GmbH