Die Oper „Carmen“ ist für Hotel Arlberg-Gäste zum Fahren nah

422
Hotel Arlberg Lech
Die Oper „Carmen“ ist für Hotel Arlberg-Gäste zum Fahren nah

(prehoga) Von Bergen und Bühnen: Die Oper „Carmen“ ist für Hotel Arlberg-Gäste zum Fahren nah. Sommer in Lech bedeutet großteils unberührte, farbenprächtige Natur und eine spürbar frische Luft mit erwiesenem Erholungseffekt. Die Kulisse für wirksame Entschleunigung könnte kaum idyllischer sein – doch in manchem Fall steigert eine stilvolle Beschleuingung noch das Wohlbefinden. Mit einem schicken Mercedes-Modell aus der Garage des Hotel Arlberg wird schon der Weg durch die Alpen und den Bregenzerwald zum Ziel. Wer dem Hochgenuss ein kulturelles i-Tüpfelchen geben möchte, der fährt in rund einer Autostunde zu den Bregenzer Festspielen, wo am 19. Juli 2018 „Carmen“ Premiere feiert.

München/Lech am Arlberg, 18. April 2018 – Die Gastgeberfamilie des Hotel Arlberg macht während des Bergurlaubs in den luftigen Höhen Lechs niveauvoll mobil. Dank der Kooperation mit Mercedes Benz kommen Gäste des Fünf-Sterne-Hauses in den Genuss der „Driving Experience“: Aktuelle Fahrzeugmodelle wie beispielsweise das C-Klasse Cariolet oder die E-Klasse Coupé stehen für eine Ausfahrt durch die beeindruckende Alpenwelt oder den Bregenzerwald bereit. Ob auf eigenen Wegen oder mit den Routenempfehlungen des Hotelteams im Gepäck, dem Fahrspaß sind kaum Grenzen gesetzt. Besonderes Highlight des Ausflugs mit einer Karosse nach Wahl könnte ein Opernbesuch unter freiem Himmel sein. Am 19. Juli 2018 feiert „Carmen“ auf der Bregenzer Seebühne Premiere, im August steht u.a. „Der Barbier von Sevilla“ auf dem Programm der beliebten Festspiele am und auf dem Bodensee. Eine Übernachtung im Hotel Arlberg istab 355 pro Nacht im Doppelzimmer unter www.arlberghotel.at buchbar. Die „Mercedes Benz Driving Experience“ kann persönlich an der Rezeption oder telefonisch unter 0043-5583-2134-0 arrangiert werden.

Über das Hotel Arlberg

Das Hotel Arlberg verfügt über 51 individuell eingerichtete Zimmer und Suiten, die stetig weiterentwickelt werden. So wurden bereits 2013 die zwölf Suiten im Jagdhof im modernen Chalet-Stil enthüllt, seither erfolgten weitere Neuerungen im restlichen Hotel. Mit einem einzigartigen Skiraum, einem modernen Kosmetikbereich und einem großzügigen Gym mit Yogaraum wurde das Hotelerlebnis in Zusammenarbeit mit dem Designbüro Latrace aus Zürich um drei exklusive Bereiche erweitert. Das großzügige Arlberg Spa und die renommierten Produkte von Susanne Kaufmann machen das Wellness-Angebot des Fünf-Sterne-Traditionshotels komplett. Das von Gault Millau mit zwei Hauben dotierte Duo Patrick Tober und Franz Riedler und ihr Team sind über die Grenzen von Lech hinaus bekannt für ihre hervorragende Kochkunst. Dank der zentralen Lage im Ortskern ist das Haus idealer Ausgangspunkt für sämtliche Aktivitäten. Das Hotel Arlberg ist Member von White Line Hotels.

Kontakt und Reservierung:
Hotel Arlberg Lech
Tannberg 187
A-6764 Lech am Arlberg
Tel: +43 (0) 5583 / 2134-0
Email: info@arlberghotel.at
www.arlberghotel.at

crystal communications GmbH
Leopoldstr. 51
80802 München
e-mail: glow@crystal-communications.de
phone +49 89 614 65 227

Quelle: Pressemitteilung crystal communications GmbH vom 18.04.2018.
Bildquelle: pixabay.com