Innovationsgeist und Perfektion – Heritage Golf Club auf Mauritius

Innovationsgeist und Perfektion – Heritage Golf Club auf Mauritius

(prehoga) Innovationsgeist und Perfektion – Heritage Golf Club auf Mauritius. Bereits zum fünften Mal in Folge hat der Heritage Golf Club auf Mauritius den „World Golf Award“ gewonnen und konnte die Auszeichnung “Indian Ocean’s Best Golf Course” 2018 erneut ergattern. Der unermüdliche Einsatz des Teams für die beste Golf Experience im Indischen Ozean wird damit prämiert, stetige Innovation und Perfektion belohnt.

Mit immer neuen Ideen sorgt der Heritage Golf Club dafür, dass die Golfer nicht nur auf dem Green, sondern auch rund herum optimal versorgt sind und der Sport zum perfekten Erlebnis wird. So ist der Club der einzige auf Mauritius der über eine Onlineplattform Platz-Buchungen, Verleih von Golfwagen etc. sowie Vorauszahlungen ermöglicht. Und damit nicht genug: Eine neue App macht es den Sportlern noch einfacher. Einmal heruntergeladen können damit ebenfalls Buchungen getätigt werden und die App hält auch viele Informationen zum Golfplatz bereit.

Ein weiteres Highlight im Heritage Golf Club sind die Golf Skate Caddies, mit denen die Wege von Schlag zu Schlag zu einem ganz besonderen Erlebnis werden. Mit einer Art motorisiertem Skateboard können die Golfer mit Ihren Bags lässig über das Grün surfen und werden per GPS-System um den Kurs geführt.

Die Umsetzung dieser Innovationen hat sich gelohnt. Jonathan Mentheath, der General Manager des Heritage Golf Club, erklärt: “Wir sind unfassbar stolz, zum fünften Mal in Folge den World Golf Award als bester Golfplatz am Indischen Ozean gewonnen zu haben. Die Auszeichnung ist etwas ganz besonderes, vor allem weil es auf Mauritius und im Indischen Ozean so viele erstklassige Golfplätzen gibt. Ich bin stolz auf das, was unser Heritage Golf Club-Team geleistet hat. Wir fühlen uns wie ein Golfprofi, der einen erfolgreichen Putt versenkt hat.“

Simone Roesel und Nadine Attarian (Mitte) nahmen stolz für den Heritage Golf Club den „Indian Ocean’s Best Golf Course 2018”-Award in La Manga, Spanien, entgegen.

Heritage Resorts, Mauritius

Die Heritage Resorts befinden sich an der Südküste von Mauritius in der 2.500 Hektar großen Heritage Bel Ombre und setzen sich aus zwei luxuriösen Hotels im Fünf-Sterne-Segment sowie einem Bungalow-Village zusammen. Neben den Unterkünften umfasst die Heritage Bel Ombre zwölf Restaurants, den Heritage Golf Club, das Frédérica Naturreservat, den trendigen C Beach Club, zwei Timomo & Friends Kids Clubs, ein Teens Club sowie ein Baby Club, zwei Spas und diverse Sporteinrichtungen. Das Heritage Le Telfair Golf & Wellness Resort (Fünf-Sterne-Superior), Mitglied der “Small Luxury Hotels of the World”, gilt als Aushängeschild. Es ist im Stil der mauritischen Architektur des 19. Jahrhunderts errichtet und versprüht den Charme einer Zuckerplantage vergangener Zeiten. Das Heritage Awali Golf & Spa Resort (Fünf-Sterne) kombiniert Eleganz mit der Magie Afrikas. Angelegt wie ein kleines Dorf, verteilen sich die einzelnen afrikanisch gestalteten Gebäude im weitläufigen Garten der Anlage. Die exklusiven Heritage The Villas paaren Privatsphäre mit exzellentem Hotelservice. Sie bieten eine atemberaubende Aussicht auf den kristallklaren Indischen Ozean und den 18-Loch-Championship-Golfplatz.

Pressekontakt:
WeberBenAmmar PR
info@wbapr.de
02644 9457155
www.wba-pr.de

Quelle: Pressemitteilung WeberBenAmmar PR vom 12.11.2018
Bildquelle: WeberBenAmmar PR