Entschleunigen mit „Barfuß-Luxus“ – der neuen Art zu Reisen

Entschleunigen mit „Barfuß-Luxus“ – der neuen Art zu Reisen

(prehoga) Entschleunigen mit „Barfuß-Luxus“ – der neuen Art zu Reisen.

Dhonakulhi/Malediven. Der neue Trend der lässig-entspannten Luxusindividualreisen bringt auch den anspruchsvollen Urlauber in Kontakt mit Land und Leuten. Im Gegensatz zum perfekten Ambiente im Luxushotel wünschen sich viele Reisende wieder die Erfahrung mit der Natur, ein entspanntes Erleben der direkten Umgebung und weißen Sand an den Füßen statt High Heels. Ein intimes Picknick am einsamen Sandstrand wird dem Fünf-Gänge-Dinner im schicken Restaurant vorgezogen, die Erinnerung an das Schnorcheln mit Mantarochen dem stundenlangen Spa-Treatment. „Barfuß-Luxus“ nennt sich diese neue Art zu Reisen, bei denen das intensive Erleben im Vordergrund steht, ohne dass auf luxuriöse Annehmlichkeiten verzichtet werden. „Naturintensiv, ähnlich dem Gefühl von Zelten und Lagerfeuer von früher, mit entspannt perfektem Service, mit Leichtigkeit und der Konzentration auf das Wesentliche“, so fasst Dr. Julia Malchow, Gründerin von „Unforgettable Journeys“ den Trend zusammen.

Fast schon sprichwörtlich steht der Name des Hideaway Beach Resort & Spa auf Dhonakulhi, Malediven, für diesen individuellen Ansatz im Luxusreisesegment. Ein Robinson Crusoe-Ausflug auf die einsame Insel, Tipps von einheimischen Fischern zum Fliegenfischen oder ein Dinner im Sand vor dem Sonnenuntergang – hier schreibt der Urlauber seine eigene Erlebnis-Geschichte.

Auch im Lily Beach Resort & Spa auf Huvahendhoo ist der Reisende Regisseur seines eigenen Films: in einem gläsernen Kanu lassen sich ganz neue Einblicke in die lebendige Unterwasserwelt gewinnen, ein Flug mit dem Jetblade ist der pure Nervenkitzel und ein liebevoll arrangiertes Picknick auf der einsamen Insel „Sun Lily“ bleibt gewiss für immer eine besondere Erinnerung. Unter der Sonne der Malediven erleben Reisende neue Facetten an sich selbst und neue Kapitel ihrer eigenen Geschichte.

Über Hideaway Beach Resort & Spa at Dhonakulhi Maldives

Das Hideaway Beach Resort & Spa liegt auf der halbmondförmigen Insel Dhonakulhi im Norden der Malediven, 290 km von der Hauptstadt Malé entfernt, und gehört zum Haa Alifu Atoll. Bezeichnend sind einmalige Ruhe, Komfort und viel Privatsphäre auf 297.000 Quadratmetern. 103 großzügige Villen in zehn Kategorien wurden mit viel Abstand voneinander in immergrüner Tropenvegetation und in der türkisblauen Lagune erbaut. Ein persönlicher Butler steht in fast allen Kategorien bereit und erfüllt sämtliche Gästewünsche. Die kulinarische Vielfalt zeigt sich in vier Restaurants und Bars. Direkt vom Strand zu erkunden ist das für Taucher paradiesische Hausriff.
Als einziges Hotel auf den Malediven verfügt das Hideaway Beach über einen vollausgestatteten Hafen. Außerdem bietet es die größte Rum- und Whiskey-Karte der Malediven und beheimatet den „The Spa at Hideaway Maldives“, die Tauchschule „Meridis Dive & Relax“ sowie den professionell betreuten Kids Club. https://www.hideawaybeachmaldives.com/de/

Über Lily Beach Resort & Spa at Huvahendhoo

Das Lily Beach Resort & Spa (Fünf-Sterne) befindet sich 80 Kilometer vom internationalen Flughafen Malé entfernt auf der etwa 600 Meter langen und 110 Meter breiten Insel Huvahendhoo im Süd-Ari Atoll. Mit dem „Platinum Plan“, der weit mehr als das herkömmliche Paket aus Cocktails und kulinarischen Köstlichkeiten beinhaltet, bietet es Luxusurlaub auf All Inclusive-Basis. Dazu gehört auch der Genuss des edlen Champagners von Taittinger. Ebenfalls enthalten sind beispielsweise zwei Ausflüge, die aus einem umfangreichen Angebot ausgewählt werden können. Dieses umfasst neben Sunset Fishing auch einen Schnorchelausflug inklusive Ausrüstung oder den Besuch einer Einheimischen-Insel. Schon vor Antritt der Reise sind 95 Prozent aller Ausgaben abgedeckt. Zur Verfügung stehen 125 luxuriöse Villen in fünf Kategorien. Hinzu kommen der Tamara Spa, die Tauchschule Prodivers, ein Spezialitäten- und ein Hauptrestaurant inklusive Fine Dining, drei Bars, Teppanyaki-Tisch, der Turtles Kid’s Club und eines der besten Hausriffe des Süd-Ari Atolls. Gäste erwartet ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm mit Live-Musik und DJ‘s, Shisha-Lounge, traditionellen Kulturdarbietungen, Fischfütterung und vielem mehr. http://www.lilybeachmaldives.com

WeberBenAmmar PR
Vor dem Leetor 7
Linz am Rhein 53545
Germany

Quelle: Pressemitteilung der WeberBenAmmar PR vom 12. Juli 2018.
Bildquelle: Copyright Hideaway Beach Resort & Spa